Nikolaus-Weihnachten.de - Weihnachtsgeschichten, Adventsgeschichten, Nikolausgeschichten
Impressum
  
   Weihnachtsgeschichten
   Weihnachtsgedichte
   Weihnachtslieder
  
   Weihnachtsbilder
   Weihnachtsgeschichte
   Weihnachtsmarkt
   Winterbilder
   Weihnachtsmotive
  
   Die
   Weihnachtsgeschichte
   Die
   Nikolauslegende

   Biefe an den
   Weihnachtsmann

   Weihnachten im Internet





Weihnachtsgeschichten

Kurzvoransichten der Geschichten zu Weihnachten, Nikolaus und Advent




Weihnacht in Winkelsteg
Peter Rosegger

In der heiligen Christnacht sind die Leute schon wieder von allen Seiten herbeigekommen. Die von den Spanlunten abgefallenen Glühkohlen sind lustig hingeglitten über die Schneekruste wie Sternschnuppen. Viele Wäldler sind in ihrer Sehnsucht nach der mitternächtigen Feier ein gut Stück zu früh daran. Da die Kirche noch nicht aufgesperrt und es im Freien kalt ist, so kommen sie zu mir in das Schulhaus. Ich schlage Licht und da ist bald die ganz Schulstube voll Menschen. die Weiber haben weiße, bandartig zusammengelegte Tücher um das Kinn und über die Ohren hinaufgebunden. Sie huschen recht um den Ofen ...
Weihnachtserzählung "Weihnacht in Winkelsteg" vollständig anzeigen.



Das Geheimnis der Mischung
Ludwig Ganghofer

Während draußen vor den Fenstern die Menschen in schwarzem Gedränge sich vorüberschoben, als wäre die ganze Stadt in Bewegung und Aufruhr, lagerte die Stimmung schläfriger Langweile innerhalb der grell erleuchteten Mauern eines geräumigen Kaffeehauses. Nur zwei von den wenigen Gästen schienen diese Stimmung nicht zu teilen. Sie saßen in einer Ecke des weiten Saales an einem kleinen Tisch. Der eine von ihnen, der in seinem Äußern den vermöglichen Mann verriet, trug schon das Grau des Alters über der hohen Stirne. Ruhiger Ernst war der Ausdruck seines glattrasierten Gesichtes und seine stahlblauen Augen ...
Weihnachtserzählung "Das Geheimnis der Mischung" vollständig anzeigen.



Ein Weihnachtsabend
Ottilie Wildermuth

In einer großen Stadt da war eine kleine enge Gasse und darin stand ein schmales hohes Haus. Unten im dem Haus war ein kleiner Kaufladen, fast wie ein Keller so trüb und feucht, und ein Glöcklein an der Tür schellte besonders abends fast an einem fort. In dem kleinen Laden war alles mögliche zu haben: Zucker und Kaffee, Rauchtabak und Schnupftabak, Essig und Öl, Käse und Heringe, auch Knöpfe, Nägel, Seife und Lichter, Butter und Eier und noch eine ganze Menge anderer Sachen; die Krämerfrau wusste selbst nicht, was sie alles in ihrem Laden hatte. Viel Schönes aber war es gerade nicht; es kamen auch nur die armen Leute, ...
Weihnachtserzählung "Ein Weihnachtsabend" vollständig anzeigen.
Seite: Seite 1 - Geschichten Weihnachten   Seite 2 - Weihnachts Geschichten   Seite 3 - Weihnachts Geschichte /n   Seite 4 - Weihnachten Geschichten   Seite 5 - Weihnachtserzählung /en   Seite 6 - Adventsgeschichten

Voransichten der Weihnachtserzählungen und - märchen:
Längere Weihnachtserzählungen
Geschichten zu und um Weihnachten
Winter- und Weihnachtsmärchen






Nikolaus-Weihnachten.de
copyright © 2006, camo & pfeiffer



Weihnachten - Weihnachtsgeschichten, Adventsgeschichten, Nikolausgeschichten


Weihnachtsgeschichten ] - [ Nikolausgedichte ] - [ Weihnachtsgedicht